01 Okt 2012

Leasing – Alternative zum Bankkredit

0 Kommentare

Der Deutsche Mittelstands-Bund e.V. (DMB) ist Informationsdienstleister und Interessenvertreter seiner rund 14.000 Mitglieder. In einer Pressemitteilung weist er auf die Vorteile von Leasing als alternativem Finanzierungsinstrument zum Bankkredit hin.

Der Deutsche Mittelstands-Bund e.V. (DMB)

Der DMB ist der Bundesverband für Deutschlands kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. In diesem Jahr feiert er sein 30-jähriges Bestehen. Er vertritt rund 14.000 Unternehmen vor allem durch die bestehenden Netzwerke in der Wirtschaft und Politik. Zudem stellt er Unternehmen als Dienstleistung beispielsweise Informationen aller relevanten Unternehmensbereiche, Rahmenverträge oder den eigenen Mitgliederservice zur Verfügung. Laut eigener Aussage sei der DMB eine der größten unabhängigen Interessen- und Unternehmerverbände in Deutschland.

Mittelstandsverband empfiehlt Leasing

Durch Basel II werden sich die Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung ähnlich wie nach der Einführung von Basel II erneut verändern. Die Einführung von Basel III geschieht in einer wirtschaftlich und politisch angespannten Zeit. Die nachhaltige Neuausrichtung der Unternehmensfinanzierung und des Liquiditäts-Managements sei laut DMB auch für den Mittelstand notwendig.

Marc Tenbieg, geschäftsführender Vorstand des DMB, betont, dass die traditionelle Finanzierung über Banken oder Lieferantenkredite nicht mehr ausreichend seien. Der Mittelstand müsse sich nach alternativen Finanzierungsinstrumenten erkundigen. Darunter fällt neben Factoring auch das Leasing. Besonders der positive Effekt auf das Unternehmensrating sei interessant. Hinzu kämen steuerliche Vorteile, die sich durch die steuermindernde Geltendmachung der Leasingrate ergebe. Tenbieg weist darauf hin, dass viele Unternehmen nicht wüssten, was Leasing tatsächlich bedeute. In diesem Sinne versuche der Verband Aufklärung zu leisten. Auf der Seite des Verbandes ist etwa ein eBook zur steuerlichen Betrachtung von Leasing abrufbar.

Sollten Sie Fragen zum Leasing von Mobilien oder Immobilien, bzw. zu sale-and-lease-back haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir unterstützen Sie als Leasing Makler sowohl bei der Auswahl und dem Setup, als auch bei bereits bestehenden Programmen. Nehmen Sie gerne Kontakt für ein unverbindliches Informationsgespräch auf: http://www.vanteef.de/kontakt/

(Quelle: Deutscher Mittelstands-Bund e.V. (DMB), http://www.mittelstandsbund.de/pressemitteilung_25092012, abgerufen 01.10.2012)
(Suchwörter zu diesem Artikel: Leasing, sale and lease back, Forderungsausfall, Kreditversicherung, Warenkreditversicherung, echtes Factoring, unechtes Factoring, stilles Factoring, Factoring Makler, Leasing Makler, Kredit)
[zum Anfang]